Frauenchor aus Windeck - Herchen
Frauen3Klang Start über uns Aktivitäten Auftritte Impressum rechtl. Hinweise
Wandertag 2013
Unsere Aktivitäten
Am 12. Oktober 2013 schwärmten die meisten der nun 33 aktiven Sängerinnen des F3K siegabwärts aus. Die Vorfreude war groß, endlich mal   v i e l   Zeit zum Quatschen zu haben und es sich gutgehen zu lassen. Der Zug brachte uns morgens von Herchen über Eitorf nach Stein, von wo aus es zu Fuß zur malerischen Stadt Blankenberg hochging. Überall unterwegs waren Sängerinnen dazugestoßen und ein erstes spontanes Ständchen war in der Ortsmitte zu hören. Zum späten Frühstück wurde in´s familiäre Weincafé eingekehrt, wo wir die gute Stube ganz für uns hatten. Die Kirche St. Katharina mit ihrer wunderbaren Akustik lud ein, "Sancta Maria" und "Amazing grace" zu singen. Wunderbar. Die Wanderetappe durch ehemalige Weingärten, naturgeschützte Wälder und Wiesen rund um Blankenberg konnte nun beginnen. Zauberhaft waren die Ausblicke, die herbstlichen Farben und Düfte, die verwunschenen Pfade. Wieder unten im Siegtal angekommen war die nächste Station erreicht. Nach einer kleinen Runde shoppen im Scheunenlädchen an der Mühle zu Blankenberg kehrten wir dort zu Kaffee und Kuchen ein. Auch hier war es urig und herbstlich gemütlich. Die Zeit verging wie im Fluge! Unsere letzte Etappe führte zum Bahnhof Stein, zur Weiterfahrt nach Hennef. Schon den ganzen Tag über hatten uns immer wieder Leute angesprochen. Am Bahnsteig nun ebenso und nochmal kam es zu einem Ständchen. Ein Lied folgte dem nächsten und unser Publikum war begeistert. In Hennef war ein großer Tisch im Bahnhofsrestaurant vorbestellt. Dort wurde gerade Münchener Oktoberfest gespielt, mit viel Betrieb, Musik, Trachten und Hochstimmung. Kein Problem. Wir genossen das gesellige Essen und Trinken, sangen Popsongs mit und hatten viel Spaß. Der Tag fand einen ausgedehnten Abschluß - grüppchenweise konnte man sie in den nächtlichen Zügen nach Herchen lachend und singend erleben!
zurück zur Übersicht